Dein Ort kann Kinderarmut abschaffen!

Fotoaktion zum Mitmachen

Dein Ort kann Kinderarmut abschaffen! Fotoaktion zum Mitmachen

Die Volkshilfe startet am Tag der Sozialen Gerechtigkeit eine österreichweite Fotoaktion für eine gerechtere Verteilung von Chancen. Wer sich für die Bekämpfung von Kinderarmut stark machen will, kann mit einem Foto vor der eigenen Ortstafel ein sichtbares Zeichen setzen.

Laut einer aktuellen Studie der Nationalbank ist das Vermögen in Österreich noch ungleicher verteilt als bisher angenommen. Das reichste Prozent besitzt demnach bis zu 50 Prozent des gesamten Vermögens. Auf der anderen Seite ist jedes fünfte Kind in Österreich von Armut betroffen.

Das wollen wir ändern! So kannst du mitmachen:

  • Mach dir ein Schild mit „… kann Kinderarmut abschaffen!“ (Vorlage DIN A3 und DIN A4) oder bestell dir ein Großes (DIN A1) bei uns: kinderarmut-abschaffen@volkshilfe.at
  • Sprich mit deiner/m Nachbar*in, Bürgermeister*in, Familie und Freund*innen
  • Mach mit ihnen ein Foto vor deinem Ortsschild
  • Poste das Foto auf Social Media, markiere uns (@volkshilfe auf Facebook, Instagram und Twitter) mit unserem Hashtag #KinderarmutAbschaffen
  • Sende uns dein Foto an: kinderarmut-abschaffen@volkshilfe.at

Dein Ort kann Kinderarmut abschaffen!

Veranstaltung auf Facebook

Bislang haben Bürger*innen in 118 Orten in ganz Österreich an der Aktion teilgenommen (Stand: 18. Mai 2022).