Puls4 berichtet eine Woche lang über armutsbetroffene Kinder

Was bedeutet Armut für Kinder im Alltag?

Österreich ist das drittreichste Land der EU. Trotzdem leben hierzulande 1,2 Millionen Menschen unter der Armutsgefährdungsschwelle. Kinder sind in besonders hohem Ausmaß betroffen. Jedes 5. Kind muss unter Armut leiden.

Wie groß dieses Problem in Österreich ist, wissen leider immer noch zu wenige Menschen. Gemeinsam mit unserem Partner Puls4 wollen wir als Volkshilfe für dieses Thema Bewusstsein schaffen.

Eine Woche lang geht Puls4 in der Sendung Café Puls der Frage nach, wie sich Armut materiell, emotional und gesundheitlich auf Kinder auswirkt. Betroffene Familien werden Einblick in ihren Alltag geben und Armutsexpert*innen werden über ihre Erfahrungen und Forschungen erzählen.

Hier finden Sie alle Beiträge zur Nachschau.

Wer armutsbetroffene Kinder nachhaltig unterstützen will, kann das hier tun: Jetzt spenden!

14. Dezember 2020