Mitarbeit Social Media – Bereich Kinderarmut abschaffen

32 Wochenstunden, ab sofort

Die Volkshilfe wurde 1947 gegründet und ist eine große gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation. Mit ihren neun Landesorganisationen unterstützt die Volkshilfe Menschen durch ihre sozialen Dienstleistungen. Als soziale Bewegung bekämpft sie Benachteiligungen und ermöglicht ein gelingendes Leben. Sie bringt ihr Expert*innenwissen ein, vertritt benachteiligte Menschen anwaltschaftlich und nimmt aktiv an der gesellschaftlichen Entwicklung und den Prozessen der Gesetzgebung teil. Die Volkshilfe Österreich ist der Dachverband der Volkshilfe-Landesorganisationen und bündelt neben dem Spendenwesen ausgewählte Aktivitäten auf Bundesebene.

Wir suchen ab sofort eine kompetente und engagierte Persönlichkeit zur Verstärkung im Bereich Social Media für das Thema „Kinderarmut abschaffen“.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption & Umsetzung von Social Media Inhalten für das Projekt „Kinderarmut abschaffen“
  • Community Management
  • Abbildung von Aktivitäten im Bereich Kinderarmut – dabei sein und live posten/berichten
  • Aufbereitung von Fallgeschichten für Social Media
  • Betreuung von Fundraising Aktivitäten auf Social Media
  • Austausch mit den Sozialarbeiter*innen & den Kommunikationsverantwortlichen in den Volkshilfe Landesorganisationen
  • Kommentare/Postings bei befreundeten Seiten (Netzwerkpflege)
  • Anwaltschaftliche Vertretung armutsbetroffener Menschen
  • Sicherstellung des Informationsflusses und Abstimmung innerhalb des eigenen Bereiches

Hierfür bringen Sie mit:

  • Erfahrung im Bereich Kinderarmut/Armut
  • Hohe Textkompetenz - exzellentes Deutsch, sowie versierte Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Politik- und Medienlandschaft
  • Sicherer Umgang mit Social Media Tools & MS Office
  • Rasche und verlässliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Affinität zu den Themen der Volkshilfe
  • Soziale Werteorientierung

Unser Angebot: 

  • Vielfältige, eigenverantwortliche Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Aufgabe mit Sinn in einer der größten NGOs Österreichs
  • Motiviertes, engagiertes Team und gutes Betriebsklima, flache Hierarchien
  • Gleitzeit und Möglichkeit für work@home
  • Modernes Büro in zentraler Lage in 1010 Wien
  • Entlohnung laut SWÖ-Kollektivvertrag, mindestens € 2.369,30 (für 32 Stunden, bei drei Jahren Berufserfahrung).

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis
27.Mai 2022 an office@volkshilfe.at. Wir bearbeiten Bewerbungen sofort nach Eingang.

19. April 2022

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Bitte schicken Sie diese an office@volkshilfe.at.