Kinderarmut bekämpfen: Eine Woche Schwerpunkt auf PULS 4

Das beliebte TV-Magazin „Café Puls“ widmet dem Thema Kinderarmut im Dezember auch dieses Jahr eine Spezialwoche. Prominente Gäste sind u.a. Österreichs ehemaliges First Couple Heinz und Margit Fischer, Volkshilfe-Direktor Erich Fenninger sowie ein internationaler Überraschungs-Musik-Act.

Mehr als 300 Kinder konnten im Vorjahr unterstützt werden
Seit 2020 setzt sich die ProSiebenSat.1 PULS 4-Gruppe als Kooperationspartner der Volkshilfe gegen Kinderarmut in Österreich ein. Durch die gemeinsame Spendenaktion im Vorjahr konnten mehr als 300 armutsbetroffene Kinder ein Jahr lang unterstützt werden.

Gemeinsam gegen Kinderarmut
Auch dieses Jahr nutzt die Sendergruppe ihre Reichweite wieder, um möglichst viele Menschen darauf aufmerksam zu machen, dass Kinderarmut in unserem reichen Land existiert und was wir dagegen tun können. 

Von 13. bis 17. Dezember präsentiert Café Puls eine Spezialwoche mit vielen bewegenden Themen – einem Blick zurück etwa, beim Besuch einer Familie, deren Leben sich durch die nachhaltige Unterstützung positiv verändert hat.

Außerdem wird ein Kinderarzt über die Gesundheitsrisken und Schädigungen sprechen, denen bereits Kleinkinder durch Armut ausgesetzt sind. Natürlich wird es im Laufe der Woche auch prominente Unterstützung live im Studio geben. Am Freitag wartet zum Abschluss noch ein internationaler Überraschungs-Musik-Act.

„Gemeinsam mit der Volkshilfe forcieren wir unser 4Gamechangers Motto „The Power of Cooperation“, um Kinderarmut in Österreich schnellstmöglich zu bekämpfen. Durch nachhaltige Unterstützung wollen wir diesen Kindern eine bessere Ausgangslage für ihre Zukunft ermöglichen.“, beschreibt Nina Kaiser, Geschäftsleitung ProSiebenSat.1 PULS 4 und Co-Founder 4GAMECHANGERS, das gemeinsame Ziel.

Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe ergänzt dazu: „Was uns im Kampf gegen Kinderarmut motiviert weiterzumachen, sind die Geschichten der Kinder, wenn sie uns plötzlich erzählen: ich glaub ich hab jetzt genau so viel Mut, wie das stärkste Tier. Diese Geschichten können wir dank einem Partner wie PULS 4 mit vielen Menschen in Österreich teilen, die unser Projekt dann hoffentlich auch unterstützen werden.“

13. Dezember 2021






Spende beim Finanzamt geltend machen?
Geschlecht:
Zahlungstyp:*